Glaubt ihr, das stimmt?

Hier könnt ihr euch über alles mögliche unterhalten, was wo anders nich reinpasst
Antworten
TheMagician97
Beiträge: 1122
Registriert: 26 Jun 2016, 11:09
Wohnort: München

Glaubt ihr, das stimmt?

Beitrag von TheMagician97 »


Benutzeravatar
coopro
Beiträge: 531
Registriert: 18 Apr 2014, 01:50
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Glaubt ihr, das stimmt?

Beitrag von coopro »

Liest sich jedenfalls sehr realistisch. So eine Störung ist eine Schlimme Sache.

Julia
Moderator
Beiträge: 1071
Registriert: 07 Aug 2014, 22:03
Wohnort: Im schönen Allgäu
Geschlecht:

Re: Glaubt ihr, das stimmt?

Beitrag von Julia »

Ja, da sieht man, was passierern kann, wenn man solche Mittelchen missbraucht. Das ist schon realistisch, klar.
Das ist, denke Ich, auch kein Einzelfal.

mkay
Beiträge: 20
Registriert: 17 Feb 2020, 09:16
Wohnort: Allgäu
Geschlecht:

Re: Glaubt ihr, das stimmt?

Beitrag von mkay »

Ich hab es mir (noch) nicht durchgelesen. Ich kann es mir nur vorstellen, dass sie auch einen Monat (fast) nichts gegessen hat. Das kann man ja durchaus machen (Fasten oder Essstörung). Und dann ist das schon realistisch .

SarahZG
Beiträge: 148
Registriert: 05 Jun 2017, 16:18

Re: Glaubt ihr, das stimmt?

Beitrag von SarahZG »

Ja, natürlich stimmt das. Ich fühle mit ihr, ich hab/mache sowas ähnliches durch, schon sehr schlimm.

cobra
Beiträge: 64
Registriert: 21 Jun 2014, 12:58

Re: Glaubt ihr, das stimmt?

Beitrag von cobra »

Selber schuld würde ich sagen. Wahrscheinlich gab es nie einen plausiblen Grund auf die Abführungsmittel zurückzugreifen.

Antworten