Periode im Stau

Austausch über die Menstruation.
Antworten
wildpee
Beiträge: 539
Registriert: 26 Jul 2015, 01:17
Geschlecht:

Periode im Stau

Beitrag von wildpee »

Hallo :D
Wollte mal wissen ob es hier Frauen gibt, die schon mal plötzlich im Stau ihre Periode bekommen hatten und noch nicht vorgesorgt hatten oder ob ihr eigentlich schon lange mal hättet Tampon oder Binde wechseln müssen, aber plötzlich ein Stau kam?
Benjamin200
Beiträge: 180
Registriert: 17 Apr 2018, 18:49

Re: Periode im Stau

Beitrag von Benjamin200 »

Am besten natürlich die binde
Jana82
Beiträge: 26
Registriert: 08 Nov 2022, 17:08

Re: Periode im Stau

Beitrag von Jana82 »

Ja das hatte ich schonmal obwohl ich eigentlich immer merke das es losgeht. War damals auch noch Recht jung und bin nicht selber gefahren. Habe dann schnell Taschentücher genommen und sie mir ins Höschen gelegt.musste dann bis zum nächsten Rastplatz durchgehalten und dort konnte ich dann Tampons kaufen. Einmal ist auch ein Tampon ausgelaufen aber zum Glück ging dann das meiste in die Slipeinlagen die ich zur Sicherheit noch im Höschen hatte.
Benjamin200
Beiträge: 180
Registriert: 17 Apr 2018, 18:49

Re: Periode im Stau

Beitrag von Benjamin200 »

Ja besser immer binden benutzen ist ja auch angenehm im slip
aDoni87
Beiträge: 48
Registriert: 03 Okt 2023, 10:00

Re: Periode im Stau

Beitrag von aDoni87 »

Jana82 hat geschrieben: 02 Apr 2024, 20:56 Ja das hatte ich schonmal obwohl ich eigentlich immer merke das es losgeht. War damals auch noch Recht jung und bin nicht selber gefahren. Habe dann schnell Taschentücher genommen und sie mir ins Höschen gelegt.musste dann bis zum nächsten Rastplatz durchgehalten und dort konnte ich dann Tampons kaufen. Einmal ist auch ein Tampon ausgelaufen aber zum Glück ging dann das meiste in die Slipeinlagen die ich zur Sicherheit noch im Höschen hatte.
Jana wie alt warst du beim ersten beschriebenen Vorfall? Hast du im Auto dann einfach Hose auf, Slip runter und Tücher eingelegt? Keine Notfallbinde dabei gehabt früher? Nimmst du jetzt Tampon und Slipeinlage zur Sicherheit? Danke für deine Offenheit zum Thema.
Jana82
Beiträge: 26
Registriert: 08 Nov 2022, 17:08

Re: Periode im Stau

Beitrag von Jana82 »

Ich war damals 15 wenn ich mich Recht erinnere... eigentlich war damals meine Periode schon sehr regelmäßig aber damals kam sie Recht plötzlich ohne das es sich vorher groß angekündigt hat. Ich war damals mit meiner Tante spontan unterwegs zu einem Kurzurlaub und hatte nichts dabei. Eine Notfallbinde und auch Tampons hab ich immer in meiner Schultasche dabei gehabt aber damals waren halt Ferien.
Ich hab es dann genauso gemacht wie beschrieben...den Slip hab ich nicht wirklich ausgezogen sondern nur etwas nach vorne und dann die Taschentücher vor den Scheideneingang gelegt. Im Rasthof hab ich dann Tampons gekauft und den Slip auf der Toilette gewechselt.
Heute hab ich immer Tampons und Slipeinlagen bzw auch eine Binde in der Handtasche und auch im Auto hab ich noch eine kleine Tasche für den Notfall...man lernt ja dazu 😉
aDoni87
Beiträge: 48
Registriert: 03 Okt 2023, 10:00

Re: Periode im Stau

Beitrag von aDoni87 »

Jana82 hat geschrieben: 12 Apr 2024, 20:25 Ich war damals 15 wenn ich mich Recht erinnere... eigentlich war damals meine Periode schon sehr regelmäßig aber damals kam sie Recht plötzlich ohne das es sich vorher groß angekündigt hat. Ich war damals mit meiner Tante spontan unterwegs zu einem Kurzurlaub und hatte nichts dabei. Eine Notfallbinde und auch Tampons hab ich immer in meiner Schultasche dabei gehabt aber damals waren halt Ferien.
Ich hab es dann genauso gemacht wie beschrieben...den Slip hab ich nicht wirklich ausgezogen sondern nur etwas nach vorne und dann die Taschentücher vor den Scheideneingang gelegt. Im Rasthof hab ich dann Tampons gekauft und den Slip auf der Toilette gewechselt.
Heute hab ich immer Tampons und Slipeinlagen bzw auch eine Binde in der Handtasche und auch im Auto hab ich noch eine kleine Tasche für den Notfall...man lernt ja dazu 😉
Dann kann ja heute nichts mehr schief gehen! War das der einzige Periodenunfall?
Jana82
Beiträge: 26
Registriert: 08 Nov 2022, 17:08

Re: Periode im Stau

Beitrag von Jana82 »

aDoni87 hat geschrieben: 15 Apr 2024, 17:17
Jana82 hat geschrieben: 12 Apr 2024, 20:25 Ich war damals 15 wenn ich mich Recht erinnere... eigentlich war damals meine Periode schon sehr regelmäßig aber damals kam sie Recht plötzlich ohne das es sich vorher groß angekündigt hat. Ich war damals mit meiner Tante spontan unterwegs zu einem Kurzurlaub und hatte nichts dabei. Eine Notfallbinde und auch Tampons hab ich immer in meiner Schultasche dabei gehabt aber damals waren halt Ferien.
Ich hab es dann genauso gemacht wie beschrieben...den Slip hab ich nicht wirklich ausgezogen sondern nur etwas nach vorne und dann die Taschentücher vor den Scheideneingang gelegt. Im Rasthof hab ich dann Tampons gekauft und den Slip auf der Toilette gewechselt.
Heute hab ich immer Tampons und Slipeinlagen bzw auch eine Binde in der Handtasche und auch im Auto hab ich noch eine kleine Tasche für den Notfall...man lernt ja dazu 😉
Dann kann ja heute nichts mehr schief gehen! War das der einzige Periodenunfall?
Nein bei weitem nicht...daneben gehen kann immer mal was wenn der Tampon nicht richtig sitzt oder es nachts überläuft...natürlich kann auch die binde verrutschen
Antworten