Morgenschiss

Dein Toilettengang is zwar zu kurz für eine Geschichte, aber doch erwähnenswert? Dann bitte hier rein damit ;)
Antworten
gerhard1941
Beiträge: 676
Registriert: 05 Feb 2016, 08:34

Re: Morgenschiss

Beitrag von gerhard1941 »

Und dann musste ich plötzlich auch kacken. Ich lockerte mein Loch und schiss eine große Ladung stehend in die Dusche.
gerhard1941
Beiträge: 676
Registriert: 05 Feb 2016, 08:34

Re: Morgenschiss

Beitrag von gerhard1941 »

Ich sitze gerade auf einem Eimer vor der PC weil ich scheißen muss. Es ist ein geiles Gefühl, mit Kackdruck hier zu sitzen. Mein Arsch ist nackt und jetzt kommt mir es. Langsam bahnt sich die Wurst ihren Weg durch mein Loch. Es ist ein absolut geiles Gefühl, wenn die Kacke durch das Loch gleitet. Jetzt ist alles raus geschissen. Mein Arsch ist leer. Nun will ich aber auch vorne noch abspritzen, denn kacken und wichsen ist eine absolut wunderbare Kombination.
Haklo
Beiträge: 1739
Registriert: 29 Mär 2022, 14:18
Wohnort: Thüringen
Geschlecht:

Re: Morgenschiss

Beitrag von Haklo »

Gerhard @,was hast du da für Eimer, ich hoffe einen bequemem? Aber die Scheisse kam ja bald. Kommt bei dir noch viel Sahne? Ich würde gern deinen Schanz sauberlecken.und deine Eier leersaugen.
Je oller, umso doller :lol:
gerhard1941
Beiträge: 676
Registriert: 05 Feb 2016, 08:34

Re: Morgenschiss

Beitrag von gerhard1941 »

Natürlich habe ich einen bequemen Eimer. Viel Sahne kommt bei jedoch nicht mehr. Aber den Schwanz sauber lecken und die Eier leer saugen, das wäre eine gute Idee. Heute aber habe ich im Stehen während ich mir die Zähne putzte in voller Absicht in die Hose geschissen. Das war ein ganz tolles Gefühl. Du stehst da, lockerst dein Loch und der Haufen kommt von ganz alleine heraus. Du brauchst nichts drücken und nichts machen. Du scheißt einfach. Und hemmungslos scheißen, das mag ich sehr.
gerhard1941
Beiträge: 676
Registriert: 05 Feb 2016, 08:34

Re: Morgenschiss

Beitrag von gerhard1941 »

Heute war es wieder soweit. Ich stand unter meiner Dusche und bekam Kackdruck. Ich ließ den Haufen bis kurz vor das Loch kommen und stoppte ihn dann. Ich mag ganz einfach das geile Gefühl, scheißen zu müssen, es jederzeit auch zu können, aber den Kackdruck zu genießen. Dann machte ich die Beine breit, das warme Wasser rann an mir herab und ich habe im Stehen geschissen. Geil war es, als die Kacke durch das Loch glitt. Ich liebe es, wenn meine Arschfotze so schön gestreichelt wird. Ein Stecher oder eine neugierige Zunge am Arschloch wäre dann ein schöner Abschluss.
Antworten