Ines´s Tagebuch. Ist nun zu Ende!!!

Dein Toilettengang is zwar zu kurz für eine Geschichte, aber doch erwähnenswert? Dann bitte hier rein damit ;)
Snowflower2010
Beiträge: 664
Registriert: 19 Feb 2016, 07:43

Re: Ines´s Tagebuch

Beitragvon Snowflower2010 » 15 Jan 2018, 16:49

Moin moin und guten Nachmittag zusammen :)

So ich habe jetzt endlich die vergangen Monate geschaft umzuwandeln es waren immerhin fast 2 1/2 Monate, sorry für die lange Pause aber sowas nimmt immer sehr viel Zeit in Anspruch neben dem realen leben :(

Nach dem es ja zu Weihnachten ein kleines Geschenk gab, geht es nun weiter wo es auf gehört hat im nehmlich Oktober:) Zur Erinnerung Ihr letzter Dokumentierte Klogang hier war am 8.10 nun geht es also weiter am 09.10.2017 um 21:10 Uhr mit einem recht kleinen aber schönen Klogang von Ihr.

Nun aber genug geschrieben, weiter geht es mit den Klogängen :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Da ich eine LRS (Leserechtschreibschwäche) habe bitte ich euch um verzeihung wenn fehler in meinen Texten sein sollten, des weiteren brauche ich etwas länger um was zu verstehen. Vielen dank für euer Verständniss

Snowflower2010
Beiträge: 664
Registriert: 19 Feb 2016, 07:43

Re: Ines´s Tagebuch

Beitragvon Snowflower2010 » 15 Jan 2018, 16:50

Weiter geht es mit dem 10.10.2017 um 21:30 Uhr mit einem Größeren Klogang als am tag zu vor:)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Da ich eine LRS (Leserechtschreibschwäche) habe bitte ich euch um verzeihung wenn fehler in meinen Texten sein sollten, des weiteren brauche ich etwas länger um was zu verstehen. Vielen dank für euer Verständniss

Snowflower2010
Beiträge: 664
Registriert: 19 Feb 2016, 07:43

Re: Ines´s Tagebuch

Beitragvon Snowflower2010 » 15 Jan 2018, 16:52

Am 11.10 gab es dann eine Pause ehe es am 12.10.2017 um Mitternacht, also in der Nacht vom 11 auf dem 12.10 weiter ging um 0:19 Uhr
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Da ich eine LRS (Leserechtschreibschwäche) habe bitte ich euch um verzeihung wenn fehler in meinen Texten sein sollten, des weiteren brauche ich etwas länger um was zu verstehen. Vielen dank für euer Verständniss

Snowflower2010
Beiträge: 664
Registriert: 19 Feb 2016, 07:43

Re: Ines´s Tagebuch

Beitragvon Snowflower2010 » 15 Jan 2018, 16:53

Der Nächste Klogang kam dann am 13.10.2017 um 8:17 Uhr
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Snowflower2010 am 15 Jan 2018, 17:32, insgesamt 1-mal geändert.
Da ich eine LRS (Leserechtschreibschwäche) habe bitte ich euch um verzeihung wenn fehler in meinen Texten sein sollten, des weiteren brauche ich etwas länger um was zu verstehen. Vielen dank für euer Verständniss

Snowflower2010
Beiträge: 664
Registriert: 19 Feb 2016, 07:43

Re: Ines´s Tagebuch

Beitragvon Snowflower2010 » 15 Jan 2018, 16:56

Weiter geht es mit dem 14.10.2017 um 11:08 Uhr mit einer wunderschönes Wurst, die leider etwas vergraben ist unter kleinkram der noch kam
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Da ich eine LRS (Leserechtschreibschwäche) habe bitte ich euch um verzeihung wenn fehler in meinen Texten sein sollten, des weiteren brauche ich etwas länger um was zu verstehen. Vielen dank für euer Verständniss

Snowflower2010
Beiträge: 664
Registriert: 19 Feb 2016, 07:43

Re: Ines´s Tagebuch

Beitragvon Snowflower2010 » 15 Jan 2018, 16:58

Am 15.10.2017 um 11:58 Uhr gabs leider einen recht sperlichen Klogang aber ich hoffe er gefällt euch dennoch genau so wie mir :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Da ich eine LRS (Leserechtschreibschwäche) habe bitte ich euch um verzeihung wenn fehler in meinen Texten sein sollten, des weiteren brauche ich etwas länger um was zu verstehen. Vielen dank für euer Verständniss

Snowflower2010
Beiträge: 664
Registriert: 19 Feb 2016, 07:43

Re: Ines´s Tagebuch

Beitragvon Snowflower2010 » 15 Jan 2018, 17:04

Am 16.10.2017 war Ines um 17:01 Uhr zum Klo und es gab einen recht Großen Klogang dieses mal wie man sehen kann wie viel im Klo liegt :)
Nach diesem Klogang gabs es dann leider eine Pause bis zum 20.10.2017. Fragt mich nicht warum das weiß ich leider nicht mehr so genau, ich glaube es lag daran das Sie viel auf der Arbeit machen musste leider und da hat Sie ja absolutes Handy verbot :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Da ich eine LRS (Leserechtschreibschwäche) habe bitte ich euch um verzeihung wenn fehler in meinen Texten sein sollten, des weiteren brauche ich etwas länger um was zu verstehen. Vielen dank für euer Verständniss

Snowflower2010
Beiträge: 664
Registriert: 19 Feb 2016, 07:43

Re: Ines´s Tagebuch

Beitragvon Snowflower2010 » 15 Jan 2018, 17:20

Nach der Pause ging es also erst am 21.10.2017 um 15:43 Uhr weiter:)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Da ich eine LRS (Leserechtschreibschwäche) habe bitte ich euch um verzeihung wenn fehler in meinen Texten sein sollten, des weiteren brauche ich etwas länger um was zu verstehen. Vielen dank für euer Verständniss

Snowflower2010
Beiträge: 664
Registriert: 19 Feb 2016, 07:43

Re: Ines´s Tagebuch

Beitragvon Snowflower2010 » 15 Jan 2018, 17:21

Gefolgt vom 22.10.2017 um 12:34 Uhr
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Da ich eine LRS (Leserechtschreibschwäche) habe bitte ich euch um verzeihung wenn fehler in meinen Texten sein sollten, des weiteren brauche ich etwas länger um was zu verstehen. Vielen dank für euer Verständniss

Snowflower2010
Beiträge: 664
Registriert: 19 Feb 2016, 07:43

Re: Ines´s Tagebuch

Beitragvon Snowflower2010 » 15 Jan 2018, 17:22

Am 23.10.2017 ging Ines um 16:58 Uhr zum Kacken :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Da ich eine LRS (Leserechtschreibschwäche) habe bitte ich euch um verzeihung wenn fehler in meinen Texten sein sollten, des weiteren brauche ich etwas länger um was zu verstehen. Vielen dank für euer Verständniss


Zurück zu „Kack - Tagebuch GIRLS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste