Mein Stinkiges Tagebuch

Dein Toilettengang is zwar zu kurz für eine Geschichte, aber doch erwähnenswert? Dann bitte hier rein damit ;)
Die MilchIntolerante
Beiträge: 26
Registriert: 15 Okt 2017, 11:54

Mein Stinkiges Tagebuch

Beitragvon Die MilchIntolerante » 29 Mär 2018, 06:42

Nach längere Zeit, habe ich mich entschieden ein Tagebuch zu schreiben. Was ich jetzt sagen kann ist:Ich werde keine Bilder posten,weil ich kein PC hab und ich mein eigene Privatsphäre
Also kurz zu mein Verdauung:in Wochentage habe ich harte Verstopfung und am Wochenende löst sich Wie löst sich aus?? Am meisten in ein rissige weiche Haufen
Lebensmittel die Probleme bei mir machen:Brokkoli, Spinat, Milchprodukte, Bohnen und Zwiebeln
Jetzt zum Tagebuch:Letzte Wochende war was komisches.. Mein Verstopfung hat sich nicht ausgelöst.Gestern am Abend hab ich mir ein Abfuhr shake(Pflaumen, Orangen,Leinsamen und Kokosmilch) gemacht und Überraschung:Nach 20 min hab ich ein starkes rumoren in Magen gehört und dann bin ich am Klo geraten. Am Anfang war ein sehr dicke und fest wurst(für dem ich 10 min gebraucht habe raus zu bekommen) dann kam sehr viel überriechende Luft dann kam alles alles raus in Form von ein riessige weiche haufen

ladyfartfan
Beiträge: 140
Registriert: 11 Mär 2017, 21:51
Wohnort: österreich

Re: Mein Stinkiges Tagebuch

Beitragvon ladyfartfan » 29 Mär 2018, 10:16

hi,

gut beschrieben-danke :-)
hätte es gerne gehört, als die viele luft kam ;-)

Die MilchIntolerante
Beiträge: 26
Registriert: 15 Okt 2017, 11:54

Re: Mein Stinkiges Tagebuch

Beitragvon Die MilchIntolerante » 29 Mär 2018, 13:26

Also mein shake wirkt immer noch. Heute als ich aufgewacht bin, ich könnte noch ein rissiger Ladung in Klo legen. Später bin ich zum joggen gegangen, aber ich wollte mich nicht riskieren und hab mir ein Windel angezogen.Tatsache, nach 40 min hab ich ein sehr starkes Bauchkrampf bekommen und alles ging von alleine, mein Windel war ganz, ganz voll und ich bin so schnell Nach Hause gerant wie ich konnte. Jetzt glaub ich das alles ist raus

DarkDemon
Beiträge: 37
Registriert: 13 Dez 2017, 09:31
Wohnort: OWL

Re: Mein Stinkiges Tagebuch

Beitragvon DarkDemon » 24 Mai 2018, 16:43

Schade dass Du keine Fotos machst. Ich hätte verdammt gerne den Inhalt der Windel gesehen.
männlich 8-)

Experimentierfreudig und immer bereit für neues.

Die MilchIntolerante
Beiträge: 26
Registriert: 15 Okt 2017, 11:54

Re: Mein Stinkiges Tagebuch

Beitragvon Die MilchIntolerante » 05 Dez 2018, 14:15

[attachment=0]15439860299159014799189591875548.jpg[/attachment]
Also...zu vorgeschite..es gibt halt nicht sehr viel zu erzählen aber...doch was kleines
Es war 19 Uhr...die meiste Kollegen waren schon Weg.Es waren nur ich,2 Kolleginnen(Stella und Larissa)und die Putzfrauen.Als wir uns umziehen wollten nach Hause Kamen wir in ein kleines Gespräch
Larissa:UND...war habt ihr heute noch so vor?
Ich:Na ja,mir geht halt nicht soo gut,ich glaub das ich Morgen zuhause bleibe
Stella:Wieder der Magen?
Ich:Ja..und dazu noch ein verkühlung
Stella:Oh,da solltest du dir lieber ein paar Windeln holen,nicht das du nisst oder stärke hustest und dann was in Hose kommt.
Larissa:Aber..Lola(ich)...musst du nicht morgen die Abschlussfahrt vorbereiten zusammen mit die anderen?
Ich:Stimmt!!Fuck!! Und Stella...ich muss dich leider enttäuschen Bei Mir läuft seit ein paar Tage nichts mehr,außer tödliche pupse die ich mir einhalte
Stella:Wenn du willst ich kann dir helfen...mit beide Probleme...ich kann für dich die Pläne für die Abschlussfahrt machen und wir können zusammen unsere Magen Wieder fit machen...zusammen...mir gehts auch nicht Besser(die hat Reizdarm)
Ich:OMG!!!Das wäre soooo lieb von dir und für die Fahrt brauchst du nichts machen es passt schon Wenn du ein gute Preis mit die Bus Firma machst
Stella:Sry,das ich so direkt bin,Aber kann ich mal Bei dir kommen
Ich:Ja,bitte,es freut mich ultra mega sehr und wenn du willst,du kannst Bei Mir übernachten
Stella:Super
Larissa:Ok,mein Mann ist da,Guten Nacht,euch zwei und gute Besserung Lola
Ich:Danke
Stella:Danke.Warte,ich ruf nur schnell mein Freund dann,das ich bei dir bleibe dann können wir schon gehen
Ich:Ja,sicher,lass dir Zeit,bis dann wärme ich schon die Auto auf.
10 Minuten später auf dem Parkplatz:
Stella:Da bin
Ich:Super,müssen wir wohin fahren oder fahren with direkt nach Hause?
Stella:Also...wir wollen unsere,vor allem dein Magen Wieder fit machen und von unsere Verstopfung Los werden oder?Ja,dafür hab ich mir gedacht,das ich eine sehr leckere Suppe vorbereite und dann noch ein Obst salat und wenn du willst wir machen morgen noch was gutes zum Frühstück
Ich:Ja,hört sich sehr toll an
Stella:Ok,dann gehen wir zum Merkur dort finden wir alles.
Am dem Abend war mein Magen sehr aktiv und heute früh kam die Explosion raus

Die MilchIntolerante
Beiträge: 26
Registriert: 15 Okt 2017, 11:54

Re: Mein Stinkiges Tagebuch

Beitragvon Die MilchIntolerante » 05 Dez 2018, 14:27

Tut mir leid Leute,ich hab probiert ein Foto zu machen aber leider kann man nicht sehen

Garfield8811
Beiträge: 14
Registriert: 09 Apr 2018, 21:27

Re: Mein Stinkiges Tagebuch

Beitragvon Garfield8811 » 05 Dez 2018, 19:35

Tolle Erzählungen
Man kann sich richtig darin vertiefen und es sich bildlich vorstellen.
Das klappt schon noch.

Die MilchIntolerante
Beiträge: 26
Registriert: 15 Okt 2017, 11:54

Re: Mein Stinkiges Tagebuch

Beitragvon Die MilchIntolerante » 05 Dez 2018, 21:14

Sollte ich ein Erweiterung machen?(eine erfundene)

Garfield8811
Beiträge: 14
Registriert: 09 Apr 2018, 21:27

Re: Mein Stinkiges Tagebuch

Beitragvon Garfield8811 » 06 Dez 2018, 09:30

aber bitte gerne doch.
Bin gespannt wie es ausgeht

Die MilchIntolerante
Beiträge: 26
Registriert: 15 Okt 2017, 11:54

Re: Mein Stinkiges Tagebuch

Beitragvon Die MilchIntolerante » Gestern, 08:39

Gestern ist Mir was komisches,vorgekommen...
Wie jeder Freitag,ich war in fitness Studio...
Die einzige Unterschied war,mein protein shake(mein normal P.S. war ausverkauft)
Nach ein paar übungen,wurde ich sehr durstig.
Ich hatte ein Gefühl ihm Bauch,Aber hab mir nichts dabei gedacht.
Nach noch ein paar Schlucken bekam ich,Magen grummel, ein blähbauch und ein große Pups Problem..jeder 5 min entflieht Mir ein tödliche üble schwefel artige Pups.
Nach Dem ich Dem ganzen Shake austrank,überkam mich ein starkes durchfall gefühl.Ich ging so schnell wie möglich am Klo.
Kaum setzte ich mich am Klo und es begann alles..mein Magen krampfe...Schmerzen...drückte...der Durchfall Kam immer stärker und Flüssig und mit mehr Druck....danach hatte ich noch Gestern,am früh eine Lange sitzung und sonst nichts.
Der üblte täter war der Protein shake,anscheined Darf man diese Shake nicht mit mandelmilch mischen


Zurück zu „Kack - Tagebuch GIRLS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste