Das erste Mal in der neuen Wohnung

Jungs beim großen Geschäft, Kacken, Stinker machen. Egal ob dringend oder geplant. Natürlich auch woanders als auf dem Klo ;)
Antworten
max-k
Beiträge: 87
Registriert: 02 Nov 2018, 23:03

Das erste Mal in der neuen Wohnung

Beitrag von max-k » 10 Jul 2019, 19:53

Hey Leute,

ich bin vor kurzem umgezogen. Die 2 Umzugstage waren natürlich voll mit Arbeit etc, da musste ich wie üblich nicht aufs Klo. Ich musste ständig zwischen alter und neuer Wohnung hin und her, es waren Leute zum helfen da usw. Da hat mir einfach die Ruhe gefehlt.
Aber als ich dann in der neuen Wohnung war, alle weg waren, da ging es dann endlich. Ich war so 2-3 Tage nicht auf dem Klo gewesen, weiß es nicht mehr so genau. Ich konnte etwas ausschlafen und hab beim Aufwachen schon gemerkt, dass sich was anbahnen könnte. Dann bin ich aufgestanden, hab einen Kaffee getrunken, ein paar Sachen gemacht, und dann war ausreichend Druck da.
In der neuen Wohnung gibt es zwei Toiletten, einen Tief- und einen Flachspüler. Sehr lustig finde ich, dass das so gebaut wurde. Ich habe den Flachspüler für das erste Geschäft gewählt. Als ich es mir dort gemütlich gemacht habe, musste ich den Anfang ganz schon rausdrücken, weil es natürlich ziemlich hart war. Ging aber trotzdem einigermaßen gut und dann kam sehr langsam die komplette Ladung an einem Stück raus. Es war beeindruckend, vom Gefühl her hat es gar nicht mehr aufgehört mit der Entleerung. Alles in einem Rutsch durch. Danach habe ich mich sooooo erleichtert gefühlt.
Von dem harten Anfang sieht man nix, aber die restliche "Schlange" kann man gut erkennen.
2019-07-08 09.46.37.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Flachspüler
Beiträge: 750
Registriert: 28 Jul 2017, 09:24
Wohnort: Wien und Umgebung
Geschlecht:

Re: Das erste Mal in der neuen Wohnung

Beitrag von Flachspüler » 12 Jul 2019, 09:12

Dann wünsche ich Dir einen angenehmen Einstand in der neuen Wohnung und empfehle Dir, auch weiterhin den Flachspüler zu benützen.

LG
Behördlich anerkannter Waschbeckenpinkler.

max-k
Beiträge: 87
Registriert: 02 Nov 2018, 23:03

Re: Das erste Mal in der neuen Wohnung

Beitrag von max-k » 14 Jul 2019, 19:58

Tatsächlich habe ich bis jetzt nur den Flachspüler fürs große Geschäft benutzt. Mal schauen wann das andere Klo sein erstes Mal hat mit mir...

max-k
Beiträge: 87
Registriert: 02 Nov 2018, 23:03

Re: Das erste Mal in der neuen Wohnung

Beitrag von max-k » 05 Aug 2019, 17:45

Mittlerweile hab ich beide Klos schon öfters benutzt...
Heute auch mal wieder den Tiefspüler, aber "anders". Ich hatte noch einen "Stuhlfänger" rumfahren, der wurde heute benutzt. Das ist so ein Ding, damit man eine Probe davon leichter abgeben kann, ohne dass sie ins Wasser fällt. Keine Ahnung wo das Ding herkam, vielleicht beim Ausräumen der Wohnung von meiner Oma oder so.. egal
Ich habe es in den Tiefspüler gehängt, der damit quasi zum Flachspüler wurde. Da ich schon Druck hatte, befürchtete ich, dass er nicht halten würde. Aber ich war überrascht, er hat die ganze Ladung gut aufgefangen. Da ich die letzten Tage regelmäßig Macrogol genommen hatte war es recht weich. Auch nach dem Aufstehen hat er noch gehalten, ist dann aber nach kurzer Zeit abgerutscht, so dass alles reingeplumpst ist. In der Anleitung stand, dass man ihn etwas aufweichen lassen soll. Das hab ich gemacht und danach alles weggespült.
a.jpg
b.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Flachspüler
Beiträge: 750
Registriert: 28 Jul 2017, 09:24
Wohnort: Wien und Umgebung
Geschlecht:

Re: Das erste Mal in der neuen Wohnung

Beitrag von Flachspüler » 06 Aug 2019, 12:52

max-k hat geschrieben:
05 Aug 2019, 17:45
Ich habe es in den Tiefspüler gehängt, der damit quasi zum Flachspüler wurde.
Für das - wenn auch nur vorübergehende - Verwandeln eines Tiefspülers in einen Flachspüler möge Dir Lob zuteil werden.
Behördlich anerkannter Waschbeckenpinkler.

Julia
Moderator
Beiträge: 931
Registriert: 07 Aug 2014, 22:03
Wohnort: Im schönen Allgäu
Geschlecht:

Re: Das erste Mal in der neuen Wohnung

Beitrag von Julia » 07 Aug 2019, 08:04

Hallo Max,

schönen Einstand hast du da gegeben, auch wenn es niemand, außer wir hier mit dir feiern können. Ich hatte in meiner alten Wohnung ja auch einen Flach und einen Tiefspüler. Also das kommt schon vor, keine Ahnung, warum das so gebaut wurde. Ich denke, heute werden fast ausschlißlich Tiefspüler verbaut. Bei unserem Haus war das gar keine Frage mehr, sondern nur noch die Frage des Modells.

Aber die Bilder sehen schön aus, keine Frage. Auch hast du schön beschrieben, wie es war, wie es dazu kam. Und dann die Erleichterung, ja, da kann ich mit dir fühlen, das ist einfach schön.

Danke fürs einstellen!

Lg Julia

TheMagician97
Beiträge: 1091
Registriert: 26 Jun 2016, 11:09
Wohnort: München

Re: Das erste Mal in der neuen Wohnung

Beitrag von TheMagician97 » 07 Aug 2019, 21:52

Na, das war sicher eine Erleichterung :)

Antworten