Magen-Darm Grippe Extrem

Antworten
Flixi
Beiträge: 1
Registriert: 30 Okt 2019, 07:56

Magen-Darm Grippe Extrem

Beitrag von Flixi » 30 Okt 2019, 10:01

Julia und David sind seit 3 Jahren ein Paar und erzählen sich alles. Vor 2 Tagen haben sie sich mit Simon, Davids bestem Freund getroffen, der einen Tag später mit Magendarmgrippe im Bett lag. Jetzt sind Julia und David im Urlaub in Italien. Derzeit liegen sie gemeinsam im Hotelbett und kuscheln miteinander. Doch Julia hat sei dem Abendessen fürchterliche Bauchkrämfe. Die Krämpfe werden immer schlimmer. Sie spürt einen zunehmenden Druck im Darm. So löst sie sich aus Davids Umarmung und meint sie müsse kurz auf Toilette. Mit zügigen Schritten und zusammengekniffen Arschbacken geht sie zum Klo. Ohne abzuschließen stürzt sie sich auf die Toilette und gibt dem Druck im Darm langsam nach. Währenddessen liegt ihr Freund im Bett. Ihm geht es auch nicht besonders gut. Ihm ist schrecklich übel. Im selben Moment entweicht Julia ein lauter Pups gefolgt von einer dicken Kackwurst, die langsam breiig wird. Dann klatscht eine Ladung Durchfall in die Schüssel. Doch das war nur der Anfang. Die Bauchkrämfe lassen nicht nach. Eine weitere Ladung Durchfall klatscht unter wildem Gespritze in die Schüssel. Der Durchfall wird immer flüssiger. Langsam lösen sich die Krämfe. Dann donnert eine letzte Portion Durchfall in die Schüssel. Nun fühlt sich Julia besser. Sie putzt ihren Hintern, spült und verlässt das WC. Davids Übelkeit würde in dieser Zeit immer schlimmer. Als er seine Freundin erblickt, springt er aus dem Bett und hechtet in die Toilette. Ohne die Tür zu schließen stürzt er sich über die Schüssel und übergibt sich. Das ganze Abendessen kommt wieder heraus. Erst ein Schwall, dann ein zweiter. Erst in diesem Moment merkt er seine heftigen Bachschmerzen und den Druck im Darm. Als er sich ein weiteres Mal erbricht schießt ein Schwall Durchfall in seine Unterhose. Schnell reißt er sich diese runter und setzt sich aufs Klo. Währenddessen kommt es ihm hoch und kotzt den ganzen Boden voll, während sich eine große Ladung Durchfall löst und in die Schüssel klatscht. Da kommt Julia ins Bad gehechtet, denn auch ihr ist schrecklich übel. Da das Klo besetzt ist übergibt sie sich ins Waschbecken. 30 Minuten später haben sich beide die Seele aus dem Leib gekotzt und geschissen, das Bad geputzt und liegen wieder im Bett. Anwinadergekuschelt schlafen sie und im Schlaf löst sich bei Julia plötzlich einer Ladung Durchfall. Wenig später wacht David auf und übergibt sich auf seine Freundin. 2 Wochen später sind beide wieder gesund.

Hoffentlich hat euch meine erste Geschichte gefallen

Mellikarl
Beiträge: 142
Registriert: 13 Jul 2015, 23:17

Re: Magen-Darm Grippe Extrem

Beitrag von Mellikarl » 31 Okt 2019, 07:47

Was hast du geraucht?

Antworten