Im Flugzeug

Erfundene Geschichten rund um das kleine Geschäft bei den Mädels. Hier könnt Ihr Eurer Fantasie freien Lauf lassen!
Dreamcatcher
Beiträge: 61
Registriert: 28 Mär 2016, 20:11

Im Flugzeug

Beitragvon Dreamcatcher » 04 Jan 2017, 23:21

Hektisch folgte ich Hannah durch die Drehtür ins Flughafengebäude. Wir rannten mit dem sperrigen Gepäck quer durch die Halle und legten an einem Schalter unsere Flugtickets vor.
"Vancouver?", fragte ein Angestellter, "da müssen sie sich aber beeilen!"
Ich nickte nur genervt. Als ob wir das nicht wussten. Kaum waren unsere Koffer abgegeben sprinteten wir beide zur Sicherheitskontrolle. Ich zog meine Jacke und meine Uhr aus und legte sie zu meiner Handtasche in eine Box. Ich trug einen kurzen Rock weshalb ich keinen Gürtel anhatte. Dann ging ich durch die 'Sicherheitstür'. Ich war erleichtert, dass bei uns beiden nichts piepte oder näher untersucht wurde denn ich musste schon die ganze Taxifahrt auf die Toilette. Also liefen wir schnell weiter zu unserem Gate. Dort angekommen stellte ich fest, dass ich nicht wie erwartet noch schnell einen Abstecher aufs Klo machen konnte sondern wir gleich an Bord gewinkt wurden. Na gut. Ich musste mir langsam die Hand in den Schritt pressen und ich war froh als ich auf Platz nehmen durfte. Das minderte den Druck auf meiner Blase etwas.
Ich fragte eine Stewardess ob ich noch schnell die Bordtoilette benutzen könnte und sie bejahte. Schnell schlängelte ich mich zwischen den Passagieren durch ans Ende des Flugzeuges. Besetzt! Leider war schon jemand anders auf die Idee gekommen es wäre besser sich jetzt zu erleichtern. Ich wartetete ungeduldig und trippelte von einem Fuss auf den anderen. Eine Stewardess kam auf mich zu.
"Madam! Sie müssen sich setzen!"
"Aber sie sagten ich...-"
"Wir sind startklar! Setzten sie sich!", keifte die Dame ohne Mitleid und ich schlich zurück zum Platz.
Hannah war erschrocken dass ich noch nicht auf dem Klo war und ich konnte kaum noch meine Blase halten.
Weil ich einen Rock anhatte lüftete ich ihn etwas und presste meine Hand von unten an die Harnröhre.
"Hier", meinte Hannah und reichte mir eine leere Flasche, "willst du's versuchen?"
Ich nickte weil ich keine Minute länger aushielt und rutschte an die vordere Kante des Sitzes. Dann zog ich meinen Slip zur Seite und positionierte die Flasche. Es sprudelte leise unter mir hervor und ein Teil meines Urins rann heiss die Finger hinab. Ich hatte meine Blase etwa halb geleert da stiess Hannah mich an.
Schnell stoppte ich meinen Pisstrahl und versteckte die Flasche.
Die Stewardess stand vor uns und kontrollierte ob wir angeschnallt waren. Schnell klipste ich meinen Gurt zu. Dann starteten wir.
Ich hielt die ganze Zeit die warme Flasche in der Hand und endlich nach 20 Minuten ging das Anschnallzeichen mit einem 'Pling' aus. Ich hielt die Flasche voll Pisse verdeckt unter meiner Handtasche und lief zur Toilette. Dort staunte ich wie voll sie war und entleerte sie in der Toilette. Darauf pinkelte ich den Rest meiner Blasenfüllung und ging erleichtert und strahlend zurück zu meinem Platz.

Goetze
Beiträge: 18
Registriert: 22 Jun 2016, 15:57

Re: Im Flugzeug

Beitragvon Goetze » 10 Jan 2017, 20:39

super geile geschichte vielleicht eine fortsetzung im Hotel?


Zurück zu „Erfundene Pinkelgeschichten GIRLS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast