gefundene Hinterlassenschaften

Hier könnt Ihr eigene Bilder von Euch in Aktion, oder Euren Hinterlassenschaften posten
Benutzeravatar
herbst20blatt
Beiträge: 183
Registriert: 29 Okt 2020, 12:00
Wohnort: Bayern
Geschlecht:

Re: gefundene Hinterlassenschaften

Beitrag von herbst20blatt »

Die hat sich auch nicht gebogen, deshalb ist sie hängen geblieben. Eine solche Konsistenz kenne ich von meinen Produkten nicht. Das ist schon eine sehr gute Qualität!
Benutzeravatar
herbst20blatt
Beiträge: 183
Registriert: 29 Okt 2020, 12:00
Wohnort: Bayern
Geschlecht:

Re: gefundene Hinterlassenschaften

Beitrag von herbst20blatt »

Bei einer gewöhnlichen Inspektion der Klokabinen ohne große Erwartung habe ich diese Bescherung entdeckt. Daas war naxch langerZeit wieder einmal ein Fund. Diesmal in Kabine 4. Dort habe ich bisher noch nichts entecken können. Umso größer war meine Freude!
die Wurst war anscheinend so fest, dass sie sich nicht gebogen hat und der Spülung widerstanden hat.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
herbst20blatt
Beiträge: 183
Registriert: 29 Okt 2020, 12:00
Wohnort: Bayern
Geschlecht:

Re: gefundene Hinterlassenschaften

Beitrag von herbst20blatt »

Gestern habe ich am Nachmittag auch wieder Druck gehabt und bin aufs Klo gegangen. Nachdem gestern sehr viele Leute hier im Haus waren habe ich geacht, dass ea auch einmal ohne Spülen geht und habe meine schöne Wurst im Klo liegen lassen. Leider war mein Handy zum Laden am PC gehängt, so dass ich keine Aufnahme machen konnte.
Heute Vomittag musste ich zm Pissen und habe schnell vorher die Kabinen gecheckt. Und siehe da, gleich in der ersten, wo ich gestern nicht gespült hatte, war Papier zu sehen. Ich habe es weggeräumt und war angenehm überrascht.

P.S. etwa eine Stunde nach meiner Sitzung war die hinterlassenschaft weggespült.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
herbst20blatt
Beiträge: 183
Registriert: 29 Okt 2020, 12:00
Wohnort: Bayern
Geschlecht:

Re: gefundene Hinterlassenschaften

Beitrag von herbst20blatt »

Vielleicht war es als Gruß an mich gedacht?
Benutzeravatar
herbst20blatt
Beiträge: 183
Registriert: 29 Okt 2020, 12:00
Wohnort: Bayern
Geschlecht:

Re: gefundene Hinterlassenschaften

Beitrag von herbst20blatt »

Heute scheint ein guter Tag zu sein. als ich heute mittag am Pissoir war habe ich gehört wie jemand in der Kabine 2 gespült hat. In diesem Augenblick ist ein weiterer Kollege ans Pissoir gekommen. Als der eine Kollege aus der Kabine gegangen ist, habe ich deshalb nicht gleich nachschauen können. Er hat nämlich ziemlich kurz gespült. Eine Stunde später bin sich wieder aufs Klo gegangen und habe gleich in die Kabine 2 geschaut. Und was durfte ich sehen? Seht selbst. Nach der Bergung habe ich mich verkehrt auf die Brille gesetzt und erst ordentlich gepisst und noch abgedrückt. Die rötliche Wurst ist meine eigene Herstellung.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Wurstfabrik
Beiträge: 64
Registriert: 26 Apr 2021, 12:11
Wohnort: Rheinland
Geschlecht:

Re: gefundene Hinterlassenschaften

Beitrag von Wurstfabrik »

Du bist ein Glückspilz mit Deinen Funden, wo und wie kann man sich bei Euch bewerben? :lol: :D
Grüße aus der Wurstfabrik
Benutzeravatar
herbst20blatt
Beiträge: 183
Registriert: 29 Okt 2020, 12:00
Wohnort: Bayern
Geschlecht:

Re: gefundene Hinterlassenschaften

Beitrag von herbst20blatt »

Naja, man braucht Geduld. Von Januar bis jetzt habe ich 5 Mal was gefunden. Zwischendurch habe ich die Hoffnung schon fast aufgegeben.
ToiToi
Beiträge: 39
Registriert: 07 Mai 2014, 20:06
Geschlecht:

Re: gefundene Hinterlassenschaften

Beitrag von ToiToi »

Danke für deine Bilder, findest ja immer wieder schöne Würste im Klo. Schaut immer super aus, bin gespannt, was du noch so erleben darfst. Lustig ist ja, das du dann auch mal gewusst hast, von wem sie denn war.

Lg Claudi
Benutzeravatar
herbst20blatt
Beiträge: 183
Registriert: 29 Okt 2020, 12:00
Wohnort: Bayern
Geschlecht:

Re: gefundene Hinterlassenschaften

Beitrag von herbst20blatt »

Das war aber auch das erste Mal. Mich hätte schon immer sehr interessiert, von wem die würste sind. Aber man kann eben nicht alles haben. Es ist ja schon schön, wenn ich überhaupt etwas finde.
ToiToi
Beiträge: 39
Registriert: 07 Mai 2014, 20:06
Geschlecht:

Re: gefundene Hinterlassenschaften

Beitrag von ToiToi »

Natürlich, klar, das war der volle Zufall, Glück dabei
Antworten