Fred und Simon

Erfundene Geschichten rund um das große Geschäft bei den Jungs. Hier könnt Ihr Eurer Fantasie freien Lauf lassen!
Antworten
gerhard1941
Beiträge: 224
Registriert: 05 Feb 2016, 08:34

Fred und Simon

Beitrag von gerhard1941 » 26 Aug 2018, 15:28

Dies ist keine wahre Geschichte, sie entspringt aber meinen lustvollen Gedanken, die mich immer wieder beschäftigen

Fred und Simon kannten sich schon seit vier Jahren. Fred war 14 und Simon 15 als sie sich ineinander verliebten. Sie hatten über all die Jahre oft Sex miteinander. Zunächst wichsten sie sich gegenseitig und später hatten sie auch Analverkehr. Sie teilten also alle Genüsse der Liebe zwischen Männern miteinander. Eines Tages meinte Fred, dass es doch sicherlich noch eine Steigerung ihrer Liebe gäbe, wenn sie auch miteinander kacken würden. Dieser Gedanke faszinierte Simon so, dass er sofort einwilligte, denn so würden sie sich aufs innigste miteinander verbinden.
So vereinbarten sie, vor ihrem nächsten Treffen einen Tag lang nicht zu scheissen, damit sie gehörig Druck hätten, Beide hatten sie dann an dem besagten Tag eine überaus starke Scheißlust. Sie gingen also zur Toilette und zogen sich nackt aus. Fred setzte sich aufs Clo, spreizte die Beine und Simon ließ sich mit dem Gesicht zu Fred auf dessen Oberschenkel nieder. Nun küssten sie sich innig und drückten gleichzeitg ihre Würste in die Schüssel. Sie fanden es geil.
Ein anderes Mal genossen sie das Scheissen in der Dusche. Während das warme Waser über sie strömte, umarmten, streichelten und küssten sie sich . Und als sie es nicht mehr aushielten, schisssen sie einfach los. Es war jedesmal ein genussvolles Unterfangen, dieses gemeinsame und synchrone Kacken.
Nachdem sie aber stets noch dem Scheissen steife Latten bekamen und wichsen mussten, kamen sie auf die Idee, welch wonniges Gefühl es doch sein musste, während des Orgasmus gleichzeitig zu kacken . Das wollten sie ausprobieren.
Zwei Tage später trafen sie sich wieder, nachdem sie die ganze Zeit vermieden hatten, auf Clo zu gehen. Sie hatten also hohen Druck im Arsch.. Sie zogen sich aus, legten ein Lacken ins Bett und begannnen sich zu steicheln und ihre Schwänze zu lutschen. Sie umarmten sich und leckten sich am ganzen Körper ausgiebig bis hart wurden. Abegesehen davon wurde das Bedüfnis, jetzt sofort zu scheissen nahezu unwiderstehlich. Natürlich fingerten sie sich auch gegenseitig und konnten dabei ihre vorwitzigen Würste im Darm ertasten.
Sie fingen also an, sich gegenseitig einen zu blasen uns näherten sie sich dem Höhepunkt. Sie begannen zu stöhnen und konnten es einfach nicht mehr länger aushalten. So ließen sie es einfach geschehen. Der Orgasmus überwältigte sid und sie spritzten ab. Gleichzeit aber mit den ersten Spermatropfen ergaben sie sich dem Druck im Darm und ließen ihre Würste raus. Sie hatten dabei das Gefühl, als ob ihr Unterkörper regelrecht explotiert. So einen überwältigenden Genuss hatten sie sich nicht vorgestellt. Das war das geilste, was sie bisher mieinander gemacht hatten . Abspritzen und gleichzeit scheissen. Das wollten sie nun öfter gemießen.

jens123
Beiträge: 7
Registriert: 11 Feb 2015, 18:50
Wohnort: Aachen
Geschlecht:

Re: Fred und Simon

Beitrag von jens123 » 30 Aug 2019, 12:28

Der geilste Orgasmus -- vorne und hinten gleichzeitig

gerhard1941
Beiträge: 224
Registriert: 05 Feb 2016, 08:34

Re: Fred und Simon

Beitrag von gerhard1941 » 06 Okt 2019, 09:25

Ja, vorne und hintern gleichzeitig, das ist der höchste Genuss

gerhard1941
Beiträge: 224
Registriert: 05 Feb 2016, 08:34

Re: Fred und Simon

Beitrag von gerhard1941 » 14 Feb 2020, 09:05

Vorne und hinten gleichzeitig, das ist mein Traum. Ficken und scheißen. Habe mal gewichst und gleichzeitig geschissen. Ist aber nicht ganz einfach, denn irgendwie geht eines von beiden dann doch zuerst los. War aber doch geil.

Antworten