bei Frauen eher ok ins Schwimmbecken ... ?

Alle möglichen Diskussionen rund um das Thema dieses Forums.
freepee
Beiträge: 126
Registriert: 12 Dez 2017, 21:29

Re: bei Frauen eher ok ins Schwimmbecken ... ?

Beitrag von freepee » 09 Mär 2019, 16:37

Ein interessanter Aspekt ist das Thema Badeanzug. Siehe dazu auch im Bereich Umfagen, Thema " Im Badeanzug aufs Klo". Es scheint bei manchen ein echtes Problem zu sein, mit den aufs Klo zu gehen, ohne diesen komplett ausziehen zu müssen. Na dann wohl doch besser die einfache Lösung im Wasser oder?

JrgF
Beiträge: 511
Registriert: 24 Sep 2017, 14:55
Wohnort: Bayern
Geschlecht:

Re: bei Frauen eher ok ins Schwimmbecken ... ?

Beitrag von JrgF » 10 Mär 2019, 14:43

Mit Sicherheit ist dies für viele Mädels und Frauen mit ein Grund, es einfach im Wasser an Ort und Stelle laufen zu lassen.
Wer von den Mädels hier hat es aus diesem Grund schon einfach im Wasser durch den Badeanzug laufen lassen?
Und gibt es hier auch Mädels, welche aus ähnlichen Gründen es auch im Wasser durch ihr Bikinihöschen laufen lassen?

lisa02
Beiträge: 74
Registriert: 10 Jul 2018, 11:07

Re: bei Frauen eher ok ins Schwimmbecken ... ?

Beitrag von lisa02 » 10 Mär 2019, 15:05

Einen nassen Badeanzug auszuziehen und dann wieder anzuziehen ist nicgt immer einfach daher lieber die einfache Variante

freepee
Beiträge: 126
Registriert: 12 Dez 2017, 21:29

Re: bei Frauen eher ok ins Schwimmbecken ... ?

Beitrag von freepee » 10 Mär 2019, 22:26

Wie sieht es aber mit der Gleichberechtigung der Bikiniträgerinnen und den Herren aus?

JrgF
Beiträge: 511
Registriert: 24 Sep 2017, 14:55
Wohnort: Bayern
Geschlecht:

Re: bei Frauen eher ok ins Schwimmbecken ... ?

Beitrag von JrgF » 17 Mär 2019, 15:13

Jeder, der es im Wasser laufen lassen möchte, wird es dann wohl auch tun, unabhängig vom Geschlecht.
Die Frage ist ja, ob es bei Frauen eher als beim Mann toleriert wird.
Beim Ok im Sinne von "man kann (könnte) es verstehen" haben die Frauen sicherlich einen Vorteil gegenüber den Männern (Badebekleidung, ekelhafte Toiletten, Schwangerschaft, mögliche Blasenschwäche etc.).
Aber Ok im Sinne von "dulden" wird es generell wohl nicht geben. Daher wird dann eben diskret im Wasser Pipi gemacht, von allen Geschlechtern und jeden Alters.

JrgF
Beiträge: 511
Registriert: 24 Sep 2017, 14:55
Wohnort: Bayern
Geschlecht:

Re: bei Frauen eher ok ins Schwimmbecken ... ?

Beitrag von JrgF » 14 Mai 2019, 08:17

freepee hat geschrieben:Wie sieht es aber mit der Gleichberechtigung der Bikiniträgerinnen und den Herren aus?
Wenn es im Wasser läuft, dann läuft es, egal ob durch das Bikinihöschen, Badehose oder gar nackig. Wer es absichtlich im Wasser laufen lassen will, der wird dies auch tun, unabhängig vom Geschlecht.
Als Mann toleriert man es wohl eher, wenn das zarte Geschlecht gerade ins Wasser macht, als z.B. der beste Freund. Bei mir ist es ja auch so, das meine Freundin am liebsten den ganzen Tag und ständig durch ihr Bikinihöschen pinkeln dürfte.
Genauso wie sie es immer gerne sieht, wenn ich immer Pipi ins Wasser mache.

JrgF
Beiträge: 511
Registriert: 24 Sep 2017, 14:55
Wohnort: Bayern
Geschlecht:

Re: bei Frauen eher ok ins Schwimmbecken ... ?

Beitrag von JrgF » 14 Mai 2019, 08:21

lisa02 hat geschrieben:Einen nassen Badeanzug auszuziehen und dann wieder anzuziehen ist nicgt immer einfach daher lieber die einfache Variante
Da hast du völlig recht, wenn er so oder so nass ist, kann man doch einfach durchpissen. Beim Bikinihöschen wäre es zwar kein Problem, dieses auszuziehen, aber dennoch pissen wohl die meisten Mädels einfach durch.

freepee
Beiträge: 126
Registriert: 12 Dez 2017, 21:29

Re: bei Frauen eher ok ins Schwimmbecken ... ?

Beitrag von freepee » 18 Mai 2019, 19:25

Ein weiteres Argument könnte auch sein, dass Frauen nicht im Stehen zum pinkeln aufs WC gehen können. Im Wasser geht es aber.

JrgF
Beiträge: 511
Registriert: 24 Sep 2017, 14:55
Wohnort: Bayern
Geschlecht:

Re: bei Frauen eher ok ins Schwimmbecken ... ?

Beitrag von JrgF » 19 Mai 2019, 11:25

lisa02 hat geschrieben:Einen nassen Badeanzug auszuziehen und dann wieder anzuziehen ist nicgt immer einfach daher lieber die einfache Variante
Aber auch bei einem trockenen Badeanzug oder auch Bikini ist es kein Problem, es einfach dort durch laufen zu lassen. Spätestens im Wasser wird der Stoff ja nass und ein teilweise nasser Badeanzug oder Bikini fällt jetzt nicht direkt auf. Also warum nicht einfach laufen lassen.

JrgF
Beiträge: 511
Registriert: 24 Sep 2017, 14:55
Wohnort: Bayern
Geschlecht:

Re: bei Frauen eher ok ins Schwimmbecken ... ?

Beitrag von JrgF » 19 Mai 2019, 11:27

freepee hat geschrieben:Ein weiteres Argument könnte auch sein, dass Frauen nicht im Stehen zum pinkeln aufs WC gehen können. Im Wasser geht es aber.
Das ist auch der Bequemlichkeit geschuldet. Allerdings werden es die Mädels, die von Haus aus ins Wasser pinkeln, nicht anders gewohnt sein. Dort läuft es einfach. Andere, die nicht immer ins Wasser pinkeln, sparen sich hier und da den Weg aufs Klo.
Das gilt aber auch für Jungen und Männer.

Antworten