Nach der Achterbahn gekotzt :)

Hier könnt ihr euch über alles mögliche unterhalten, was wo anders nich reinpasst
desc37
Beiträge: 27
Registriert: 07 Dez 2015, 15:31

Re: Nach der Achterbahn gekotzt :)

Beitragvon desc37 » 28 Jan 2019, 22:38

Hallo Isabel,
das war ja sehr geistesgegenwärtig, schnell noch ein Foto zu machen vorm Verschwinden!
Vielen Dank fürs Zeigen und die detaillierte Geschichte dazu, ich muss sagen du hast mir sogar irgendwie ein wenig Leid getan beim Lesen.
Jedoch, und obwohl dieses Thema auch eher nicht meines ist, muß ich hierzu sagen, dass deine frische Magenfüllung durch die festere Konsistenz und die Stücke immernoch gut aussieht. Im Ernst, es gibt Suppen und Chilis, die sehen auch vorm Essen so aus!
Also Danke nochmals fürs Zeigen und es freut mich, dass du es schließlich mit Humor genommen hast!

Katzenpfote
Beiträge: 28
Registriert: 07 Aug 2016, 16:24

Re: Nach der Achterbahn gekotzt :)

Beitragvon Katzenpfote » 02 Feb 2019, 10:04

Hi Issa :)
Ich oute mich mal und sage dass diese Geschichte bei mir genau den Nerv getroffen hat

Solche Berichte von Kotz-Erlebnisse lese ich gern gerade weil sie auch so selten sind

Und so wie du diesen Bericht ausschmückst und Details gut beschreibst, ist es ein echter Genuss das zu lesen

Mir hat die Story jedenfalls sehr gut gefallen und ich würde mich echt über weiter dieser Art freuen

Weiter so! :D

MrDiarrhea
Beiträge: 4
Registriert: 16 Dez 2018, 21:00

Re: Nach der Achterbahn gekotzt :)

Beitragvon MrDiarrhea » 02 Feb 2019, 11:28

Isaa hat geschrieben:Hey, ich bin Isabel, 21 jahre alt :)
Ich dachte villeicht gibt es hier auch leute, die sowas eie ich selbst gerne lesen... :) Heute war ich mit zwei Freundinnen im Freizeitpark. Bevor wir eigentlich nach Hause gehen wollten haben wir dort noch etwas zu Abend gegessen. Es gab eine große Pizza :) auf dem weg zum ausgang sind wir an einer Achterbahn vorbei gekommen, die wir als einzige noch nicht gefahren sind. Es standen nur noch wenige an, weswegen eine der beiden azs spass sagte: kommt, lasst uns noch eine runde fahren und sehen wer die pizza wieder loswird...meine andere freundin wollte davon nichts hören und sagte sie würde warten. Also stellten wir uns zu zweit an, und saßen nach nur wenigen Minuten im Wagen. Schon nach den ersten kurven war mir klar dass das ein Fehler war. Mir wurde immer schlechter, ich spürte wie mein Magen tobte und rebellierte und wie sich mein Mund mit speichel füllte. Ich kämpfte mit mir, um bloss nicht wärend der fahrt zu erbrechen. Ich würgte immer wieder leicht und musste aufstoßen. Wärend der Wagen in die Station zurück rollte musste ich das erste mal richtig würgen, woraus ein lauter rülpser entstand, der ein klein wenig Flüssigkeit und viel Geschmack nach Kotze und Pizza mit hoch brachte. Ich schluckte schnell und versuche ruhig zu atmen. Endlich ging der gurt auf und wärend ich wartete, bis meine freundin, der es viel besser ging ausgestiegen war überkam mich ein neuer würgreflex der nun schon mehr pizzabrei hoch beförderte. Ich presste mir die hand vor den mund und schluckte, um nur nicht vor ort zu kotzen.
Mir war nun wirklich elend schlecht und ich war froh, als ich vor dem ausgang stand. Dann spührte ich einen neuen würgreflex Ich hielt mir den bauch und kniete mich auf den boden, um ein spritzen auf Hose und schuhe zu verhindern. Ich fühlte, wie meine freundin meine Haare zusammenhielt. Dann beugte ich mich langsam nach vorne, und öffnete den Mund . Daraus kam sofort ein lauter rülpser, mein Magen krampfte und ich erbrach die gute pizza auf den boden vor mir. Es fühlte sich überraschend gut und erleichternd an, wie der brei durch den Hals und aus meinen mund gesvhossen kam. Ich hatte gerade genug zeit luft zu holen als sich das ganze wiederholte. Zum Glück hatte ich anscheinend so wenig getrunken dass es kein großes gespritze gab. Als ich fertig gereihert hatte und langsam aufstand sah ich dass viele leute zu mir schauten... Wir haben dann schnell ein foto der pfütze gemacht und sind weg gegangen. Mir war immernoch elend und eine Minute später kam erneut ein schwall hoch, der aber in einem Mülleimer am wegrand landete.
Das ganze ist im Nachhinein irendwie lustig gewesen, wäre da nur nicht die Übelkeit.
Ich hoffe der Bericht hat sich gefallen :)
Auf dem bild seht ihr die erste pfütze, man kann noch pizza erahnen:D

IMG_20190117_180812.jpg


Interessanter beitrag
wenn du möchtest kann man sich ja mal per pn unterhalten?

Benutzeravatar
BigBen
Beiträge: 8
Registriert: 14 Okt 2014, 23:51
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Nach der Achterbahn gekotzt :)

Beitragvon BigBen » 13 Apr 2019, 14:05

Ich finde deine geschichte wahnsinn. Wirklich sehr gut beschrieben. Magst du mir vll mal eine pn schreiben?

Garfield8811
Beiträge: 34
Registriert: 09 Apr 2018, 21:27

Re: Nach der Achterbahn gekotzt :)

Beitragvon Garfield8811 » 21 Apr 2019, 22:23

Würdest du mich auch bitte mal per PN anschreiben?
Finde deine Geschichte auch geil.


Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste