Kacken im Schuppen oder Stall

Hier könnt ihr beliebige Umfragen posten
Stinggi
Beiträge: 99
Registriert: 12 Jan 2015, 22:07
Geschlecht:

Kacken im Schuppen oder Stall

Beitrag von Stinggi » 28 Nov 2019, 17:58

Hi zusammen,
hab vor längerem ein ähnlichen Beitrag erstellt nur leider gab es dazu nicht viel Resonanz ;)
Jetzt probier ich es nochmal!

Es geht speziell an die Pferdeliebhaber/rin oder Landwirte/tin und alle anderen natürlich auch :)

Ich hab von einer Bekannten gehört das sie beim Ausmisten ihres Stalls schon öfter mal ins Stroh gekackt hat wenn sie musste und das angeblich viele machen würden.
Jetzt wollte ich mal Fragen ob das stimmt bzw ob ihr das auch macht ?! Und ob es spezielle gründe gibt oder einfach nur Spaß an der Freude?:)
Vielleicht gibts ja auch die ein oder andere Story dazu;)

Hab ein kleines Video dazu gefunden, als kleinen Anreitz für den ein oder die andere ;)

https://www.eroprofile.com/m/videos/vie ... e-shed-213

Würd mich über paar Kommentare sehr freuen!

Schöne Grüße Stinggi

tedstriker
Beiträge: 223
Registriert: 16 Jun 2014, 14:08
Geschlecht:

Re: Kacken im Schuppen oder Stall

Beitrag von tedstriker » 29 Nov 2019, 14:48

Hallo,

ich kann natürlich jetzt nicht für alle Landwirte und Pferdebesitzer sprechen, aber ich kann bestätigen, dass so etwas vorkommt.
Eine frühere Freundin von mir und ihre Schwester hatten beide jeweils ein Pferd und jeden Samstag haben die beiden mit ihren Eltern zusammen den Stall ausgemistet. Die Pferde waren auf einem Gestüt im Nachbarort zusammen mit anderen Pferden untergebracht und wurden zwar dort versorgt, aber ausmisten musste man selber.
Ich habe zwar vielleicht insgesamt nur 5 oder 6 Mal beim Ausmisten geholfen, meistens, wenn die Eltern im Urlaub waren, aber gepinkelt hat mindestens eine von beiden immer und bestimmt auch 3 mal hat mindestens eine von beiden etwas Größeres gemacht. Ich hab aber nur ein einziges Mal meine damalige Freundin im Stroh hocken sehen und sie hat mich gebeten, ihr ein bisschen Privatsphäre zu geben, während sie kackt. Habe ich natürlich gemacht

Mrs. Sunshine
Beiträge: 42
Registriert: 31 Mär 2018, 08:34

Re: Kacken im Schuppen oder Stall

Beitrag von Mrs. Sunshine » 29 Nov 2019, 17:06

Ich habe zwar kein Pferd, musste aber dieses Jahr beim Wandern in Südtirol während eines Unwetters in einem Heuschober ins Heu kacken.

Johanna1134
Beiträge: 7
Registriert: 14 Sep 2019, 08:14

Re: Kacken im Schuppen oder Stall

Beitrag von Johanna1134 » 30 Nov 2019, 08:35

Ja, kann ich zumindest in meiner Hinsicht bestätigen.
Bin bis vor einem Jahr reiten gewesen und hab öfters mal in den Stall gepisst, aber auch manchmal beim Ausmisten ein größeres Geschäft.

the ghost
Beiträge: 2038
Registriert: 21 Apr 2014, 21:45
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht:

Re: Kacken im Schuppen oder Stall

Beitrag von the ghost » 30 Nov 2019, 09:36

beim Zossen.jpg
_____________________________________________________________________________________________________________________

Die in dem Videoclip hat offenbar vorher entweder Erdnüsse oder Mais gefressen. Genau kann man das nicht erkennen. So wie die Pisse da platscht, kann der Boden dort nicht aus Stroh bestehen. ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Geschlecht: m Wohnort: Düsseldorf
überzeugter Steh- und Wildpinkler

JrgF
Beiträge: 927
Registriert: 24 Sep 2017, 14:55
Wohnort: Bayern
Geschlecht:

Re: Kacken im Schuppen oder Stall

Beitrag von JrgF » 30 Nov 2019, 10:25

Fehlt jetzt nur noch, dass das Pferd in diesem Augenblick ebenfalls einen Strahl direkt nach hinten loslässt. Das Plätschern hat doch sicherlich auf Pferde auch einen stimulierenden Einfluss. Je nach Abstand bekommt das Mädel dann noch eine warme Dusche ab.

the ghost
Beiträge: 2038
Registriert: 21 Apr 2014, 21:45
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht:

Re: Kacken im Schuppen oder Stall

Beitrag von the ghost » 30 Nov 2019, 18:28

JrgF hat geschrieben:Fehlt jetzt nur noch, dass das Pferd in diesem Augenblick ebenfalls einen Strahl direkt nach hinten loslässt.
Aber nur, wenn es sich um eine Stute handelt, was man auf dem Bild nicht erkennen kann. Ein Hengst oder Wallach pinkelt sich zwischen die Beine.
Geschlecht: m Wohnort: Düsseldorf
überzeugter Steh- und Wildpinkler

Stinggi
Beiträge: 99
Registriert: 12 Jan 2015, 22:07
Geschlecht:

Re: Kacken im Schuppen oder Stall

Beitrag von Stinggi » 01 Dez 2019, 16:23

Hi ,

Cool das sich schon einige dazu geäusert haben :)
Danke schon mal dafür !

@Mrs. Sunshine , ja gut aus der Not herraus muss halt mal so ein Heustadel her halten, als wir beim wandern waren ging es immer in den Wald aber da war auch kein Unwetter

@ Johanna1134 ja interessant bestätigt sich das also :) hast du es dir dann manchmal extra aufespart oder war es meist reiner zufall das du dann genau da dein großes Geschäft musstest ?

@theghost die Madam im Video hat Mais gegessen, finde das sieht man recht deutlich ;)

Freu mich auf weitere Erfahrungsberichte :)

JrgF
Beiträge: 927
Registriert: 24 Sep 2017, 14:55
Wohnort: Bayern
Geschlecht:

Re: Kacken im Schuppen oder Stall

Beitrag von JrgF » 02 Dez 2019, 18:33

the ghost hat geschrieben:
30 Nov 2019, 18:28
JrgF hat geschrieben:Fehlt jetzt nur noch, dass das Pferd in diesem Augenblick ebenfalls einen Strahl direkt nach hinten loslässt.
Aber nur, wenn es sich um eine Stute handelt, was man auf dem Bild nicht erkennen kann. Ein Hengst oder Wallach pinkelt sich zwischen die Beine.
Das stimmt wohl. Wäre aber eine interessante Wendung. Das Mädel würde im Bild so ziemlich genau in Reichweite des Pissstrahls stehen.

hottown
Beiträge: 213
Registriert: 06 Mai 2014, 12:33
Geschlecht:

Re: Kacken im Schuppen oder Stall

Beitrag von hottown » 02 Dez 2019, 21:01

Leute - das ist ein Pferd und keine Kuh! Ein Pferd pinkelt doch recht selten und wenn, dann merkt "frau" das vorher an ihrem Verhalten!

Antworten