Kategorie Furzgeschichten

Furz90
Beiträge: 49
Registriert: 27 Apr 2014, 12:04
Geschlecht:

Re: Kategorie Furzgeschichten

Beitrag von Furz90 »

Ok dann Berichte ich von einem realen Furzerlebniss mit meiner Freundin.
Kurz vorweg wie mein Username es schon verrät stehe ich auf Fürze, von Frauen.
Vor etwa 1 Jahr ist es mir gelungen meine langjährige Freundin (wir sind seit 8 Jahren in einer Beziehung) Zu überreden mich anzufurzen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat sie dann auch Spaß und gefallen daran gefunden.
Zum Glück muss ich sagen das sie wegen ihrer leichten Laktoseunverträglichkeit sehr viel übel riechendes Gas produziert!
Aber nun zum Erlebniss, es war letzten Samstag als wir zum Abendessen gegrillt hatten.Es gab Fleisch und Nudelsalat mit frischen Lauchzwiebeln drinnen.
Als wir dann am Abend Fern sahen bemerkte ich ein leichtes Grummeln in ihrem Bauch.Nach ein paar weiteren Minuten fragte ich sie ob sie Pupsen müsste? Mit breitem Grinsen im Gesicht sagte sie ja.Ich legte mich auf das Sofa und sie hockte sich mit ihrem mit einer Jogginhose bekleideten Po über mein Gesicht.Es dauerte gar nicht lange da hörte ich das von mir erhoffte prrrffrrrrrrrr!
Man war das ein übler Gestank!Aber wie gewohnt zeigte sich bei mir die bekannte Reaktion darauf von ihr ins Gesicht gefurzt zubekommen.
Sie setzte sich auf mein Gesicht und nach einer gefühlten Ewigkeit mit ein paar Pausen zum Luft holen kam der erhoffte Nachschlag prrrrrrrrrrr prffffffff!
Was ein Gestankt! Nun war auch sie völlig in Fahrt und sehr erregt.
Wie es weitergeht kann ich wohl hier in diesem auch für Jugendliche offenen Forum nicht berichten.
Aber alle die alt genug sind,können es sich wohl denken.
Ich hoffe dieser Erlebnissbericht gefällt auch.
Gruß
Furz90

ladyfartfan
Beiträge: 237
Registriert: 11 Mär 2017, 21:51
Wohnort: österreich

Re: Kategorie Furzgeschichten

Beitrag von ladyfartfan »

ja-der bericht gefällt mir sehr...!!!

Fischgesicht
Beiträge: 32
Registriert: 10 Jun 2017, 22:07

Re: Kategorie Furzgeschichten

Beitrag von Fischgesicht »

Sehr schöner Bericht. Vllt könnte echt einer der Admins dann diese Kategorie einrichten und die Geschichte dann dorthin verschieben

ladyfartfan
Beiträge: 237
Registriert: 11 Mär 2017, 21:51
Wohnort: österreich

Re: Kategorie Furzgeschichten

Beitrag von ladyfartfan »

dann geb ich auch mal eine geschichte, oder besser gesagt eine wahre begebenheit zum besten :-)...das ganze passierte zwar schon vor jahrzehnten, aber es ist mein sogenanntes schlüsselerlebnis-daher weiß ich es noch so, wie wenn es erst gestern passiert wäre....
meine damals 18 jährige, bildhübsche cousine kam fast tgl zu mir-wir verstanden uns blendend und sie kam immer auf einen kaffee und auf ein paar zigaretten (sie durfte zu hause nicht rauchen und da wir gegenüber wohnten, nützte sie fast tgl die gelegenheit)....dabei saß sie immer auf meinem schoß-einfach so-wir hatten ansonst keinerlei sexuellen kontakt.....tja-und eines tages klagte sie über bauchschmerzen und ich sagte cool-dann laß halt einen fahren und jammere nicht wie ein altes weib ;-).....sie sah mich erstaunt an und antwortete-und das würde dich nicht stören-nein-sicher nicht, sagte ich darauf.....hätte ja nie gedacht, dass sie es macht-aber sie machte es-sie hob ihren süßen arsch leicht an und ließ einen langen furz, der jedem bauarbeiter zur ehre gereicht hätte, genau auf meinen schoß prasseln.....ich spürte ihn auch genau auf meinem besten stück....sie grinste schelmisch und ich war total perplex....wollte mir aber nichts anmerken lassen und sagte trocken-und-das wars-nein sagte sie, hob abermals ihren arsch und ein noch größerer prasselte wieder auf meinen schw.....es durchzuckte mich, wie ein blitz-...hätte das vorher nie für möglich gehalten....ja-langes reden, kurzer sinn-seit dem tag an stehe voll auf frauenfurze......

Benutzeravatar
Flachspüler
Beiträge: 1123
Registriert: 28 Jul 2017, 09:24
Wohnort: Wien und Umgebung
Geschlecht:

Re: Kategorie Furzgeschichten

Beitrag von Flachspüler »

Wunderbar! Sie dürfte ruhig auch auf meinem Schoß buhen!
Seid ihr noch viel in Kontakt?
Richtige Mülltrennung beginnt am Klo: Das AA ins WC, das Lulu ins Waschbecken.

ladyfartfan
Beiträge: 237
Registriert: 11 Mär 2017, 21:51
Wohnort: österreich

Re: Kategorie Furzgeschichten

Beitrag von ladyfartfan »

leider nicht mehr-damals ging es noch einige jahre so-aber dann heiratete sie und zog weit weg.....jetzt treffen wir uns maximal 2-3mal pro jahr...

ladyfartfan
Beiträge: 237
Registriert: 11 Mär 2017, 21:51
Wohnort: österreich

Re: Kategorie Furzgeschichten

Beitrag von ladyfartfan »

war gestern mit meiner frau auf einer großen geburtstagsfeier eingeladen....und wie immer bei solchen events gab es köstlichkeiten im überfluß....und natürlich haben wir so spät am abend zuviel gegessen....meine frau klagte während dem tanzen schon über völlegefühl und ich riet ihr, einfach einen fahren zu lassen-würde ja in dem getümmel auf der tanzfläche nicht auffallen.....sie antwortete nur, ob ich verrückt sei ;-)))
als wir uns dann weit nach mitternacht auf dem heimweg machten, saßen wir kaum im auto, als sie auch schon ihren po anhob und einen langen furz rauslies und ihn mit den worten-ahhh-das hat gutgetan, kommentierte.....während der ca 15 minütigen fahrt hat sich das ganze noch einige mal wiederholt :-)))))))

Benutzeravatar
Flachspüler
Beiträge: 1123
Registriert: 28 Jul 2017, 09:24
Wohnort: Wien und Umgebung
Geschlecht:

Re: Kategorie Furzgeschichten

Beitrag von Flachspüler »

ladyfartfan hat geschrieben:
20 Jul 2019, 10:25
...dabei saß sie immer auf meinem schoß-einfach so-wir hatten ansonst keinerlei sexuellen kontakt...
Kommt es dabei nicht - Cousine hin oder her - automatisch zu einer Schmuserei? :oops:
Gestehe...
Richtige Mülltrennung beginnt am Klo: Das AA ins WC, das Lulu ins Waschbecken.

ladyfartfan
Beiträge: 237
Registriert: 11 Mär 2017, 21:51
Wohnort: österreich

Re: Kategorie Furzgeschichten

Beitrag von ladyfartfan »

nein-ist es nicht gekommen.....jetzt könnte ich es ja sagen-wäre ja schon längst verjährt ;-)))))

Antworten