Im Forum zu viel Fotos von grossen Geschäften

the ghost
Beiträge: 2286
Registriert: 21 Apr 2014, 21:45
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht:

Re: Im Forum zu viel Fotos von grossen Geschäften

Beitrag von the ghost »

lanaja_bain hat geschrieben:Wenn ich grosse Geschäfte mache drücke ich in der Regel schnell den Spülknopf der Toilette und schaue mir meine Hinterlassenschaft nicht an finde das doch irgendwie zu ekelhaft.
Ganz meiner Meinung. Ich setze noch eins drauf: Ich finde es sogar abrartig, in Gesellschaft zu scheißen wie Ludwig XIV. Und wer sich noch daran aufgeilt, sich in die Hosen zu sch... wie ein kleies Kind, ist für mich auch irgendwie nicht normal. :roll:

Auch das absichtliche Einsauen von Toiletten finde ich nicht in Ordnung. Wem sie nicht gefallen, soll doch raus bleiben.

Pieseln finde ich da viel interessanter - vor allem weil es bei Jungs und Mädels anders rauskommt.
Geschlecht: m Wohnort: Düsseldorf
überzeugter Steh- und Wildpinkler

HoNe
Beiträge: 408
Registriert: 26 Apr 2014, 16:47
Wohnort: Hamburg
Geschlecht:

Re: Im Forum zu viel Fotos von grossen Geschäften

Beitrag von HoNe »

Ich kann mit Fotos von gelegten Eiern oder gelben Pfützen auch nichts anfangen. Aber ich bin sehr interessiert an allen Fotos, Videos und möglichst realen Berichten von kackenden und pinkelnden Frauen, sehr gerne auch beim Sex.

Walliwer88
Beiträge: 10
Registriert: 04 Sep 2014, 19:18

Re: Im Forum zu viel Fotos von grossen Geschäften

Beitrag von Walliwer88 »

Ich sehe es auch kritisch, wie sehr das Forum mit Bildern zugespamt wird(sowohl von großen als auch von kleinen Geschäften).
Außerdem wird nach vielen Stories sofort nach Bildern von der Frau oder dem Haufen geschrien, anstatt dass man selbst mal seine Fantasie benutzen könnte.

Mich interessiert das kleine Geschäft zwar kaum, da es für mich kein so großes Tabuthema ist und war, aber mit den Tagebüchern oder Videos, wo einfach Fotos von Würsten aufeinanderfolgen ohne jede Geschichte dahinter kann ich genausowenig anfangen.
Ähnlich wie ich simple Nacktfotos von Frauen ebenfalls relativ langweilig finde.

Gerade die Intimität, wenn beim Geschäft noch jemand in der Nähe ist oder zuschaut und das Verhalten der Beteiligten ist das für mich Interessante.
Interaktion mit dem letztendlichen Produkt finde ich allerdings auch nicht so prickelnd.

blueo9
Beiträge: 56
Registriert: 19 Okt 2015, 22:12
Geschlecht:

Re: Im Forum zu viel Fotos von grossen Geschäften

Beitrag von blueo9 »

Okay und wer was soll nun daran ändern? Liegt wohl an der Community und mir ist es teilweise egal. Ich schau mir lieber Bilder vom großen Geschäft an, einfach weil es da was zu sehen gibt.. aber vom kleinen Geschäft? Nein tut mir leid, interessiert mich garnicht. Aber da unterscheiden sich eben die Geschmäcker - aber gehört beides nun mal zum Forum.

Benutzeravatar
lunacy
Moderator
Beiträge: 1080
Registriert: 24 Aug 2015, 15:49
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht:

Re: Im Forum zu viel Fotos von grossen Geschäften

Beitrag von lunacy »

Leute, es ist doch so, dass unser Fetisch (wie wahrscheinlich jede andere außergewöhnliche Vorliebe auch) sehr weit gestreut ist. Der eine mag das kleine Geschäft, der andere das große Geschäft. (Ich habe jetzt nur "der" geschrieben, meine aber damit genauso auch "die"...)

Der eine mag Frauen zuschauen, der andere Männer. Wieder andere erfreuen sich an beiden Geschlechtern. Einige mögen nur Stories lesen, andere selbst schreiben, andere Fotos und Videos schauen. Wieder andere belauschen gern oder suchen auf Rastplätzen nach "Beweismitteln".

Dann gibt es Leute, die gerne was von sich zeigen. Bilder von Endprodukten, Videos vom eigentlichen Entleerungsvorgang, andere filmen wiederum andere heimlich. Nicht zu vergessen sind die Leute, die einfach aus gesundheitlichen Gründen sich mit dem Thema befassen oder befassen müssen.

ich könnte sicher noch endlos weiterschreiben...

Alle haben jedoch eines gemeinsam:
Wir haben hier einen idealen Treffpunkt um uns über "unser" Thema auszutauschen. Prinzipiell sind wir alle doch aus diesem Grund hier. Und dass einige lieber still bleiben möchten und nur still mitlesen, naja, auch das gibt es in jedem anderen Forum mit "normalen" Themen auch, oder?

Jeder findet doch wohl das für ihn (oder sie) zutreffende Posting, Thema, Foto, Video, Geschichte, was auch immer sonst hier im Forum. Und was mir nicht gefällt, das lese ich nicht. Und die User, die mir mehrfach negativ auffallen (mit was auch immer), die blocke ich und beachte ich nicht weiter. Im schlimmsten Fall gibt es immer noch die Funktion, Themen beim Mod/Admin zu melden.

Was mich viel mehr hier stört ist die Tatsache (gut, dieses Problem gibt es überall anders im Netz sonst auch...), dass einige Leute im Schatten der Anonymität hier ihre Kinderstube vergessen. Plumpe Posting, dreiste Forderungen, schlechte Artikulation (da fällt mir ein Zitat der "Ärzte" ein: "Du hast nie gelernt, dich artizukulieren..." :lol: ), freche Beschimpfungen oder Ideen am Rande der Legalität finde ich nicht nur unpassend sondern in letzter Zeit immer schlimmer werdend und daher störend. Oder was glaubt ihr, warum viele fleißige Forenschreiber heute nicht mehr so aktiv sind? Bestimmt nicht, weil ihnen das Thema nicht mehr passt...

So, die kleinen Worte wollte ich mal loswerden. Bin gespannt, ob jetzt alle auf mich losgehen oder ob es andere Forenteilnehmer gibt, die verstehen, was ich meine. Wie auch immer: Lasst uns hier weiterhin Spass haben, jeder auf seine persönliche Art und Weise und mit seinem persönlichen Geschmack.

Danke.
Viele Grüße von
lunacy 8-)

Walliwer88
Beiträge: 10
Registriert: 04 Sep 2014, 19:18

Re: Im Forum zu viel Fotos von grossen Geschäften

Beitrag von Walliwer88 »

Sehr gut zusammengefasst, lunacy!

Jedem Tierchen sein Pläsierchen :)

Wäre echt schön, wenn die fleißigen Forenscheiber, die ich sogar schon in den alten Foren gern gelesen habe, doch wieder Spaß und Zeit finden hier im Forum zu posten.

Julia
Moderator
Beiträge: 1071
Registriert: 07 Aug 2014, 22:03
Wohnort: Im schönen Allgäu
Geschlecht:

Re: Im Forum zu viel Fotos von grossen Geschäften

Beitrag von Julia »

Lunacy... du hast es schön zusammengefasst, auf den Punkt gebracht.
Deine Meinung vertrete Ich ja schon lange. Jedem sein Fetisch, der sowieso sehr vielfältig gefächert ist.

Und wie du schreibst, wenn mir was nicht passt, dann schau Ich erst garnicht in das Forum.

Wenn jemand mehr Bilder vom kleinen Geschäft sehen will, soll er sie einstellen.
Ich mein, also meine Meinung, ja... es ist halt gelb, hellgelb, fast klar... im Klo zu sehen. Das gibt mir persönlich met viel.
Das andere ändert sich doch bei jedem Geschäft. Kein Geschäft gleicht dem anderen. Aber das ist nur meine persönliche Meinung.
Wenn Ihr so n Forum wollt, wo man die Bilder vom kleinen Geschäft einstellen kann, ists sicher kein Problem.
Nur bis jetzt hats da so kein Bedarf gegeben.

Grüße Julia

mar37
Beiträge: 802
Registriert: 17 Mai 2014, 20:20
Geschlecht:

Re: Im Forum zu viel Fotos von grossen Geschäften

Beitrag von mar37 »

das finde ich aber schon überhaupt nicht so das zuviel Fotos vom großen Geschäft im Forum sind, für mich sind es eher zu wenig, es können ruhig mehr werden , wenn es einem nicht gefällt muß er es nicht ansehn!

Jupiter344
Beiträge: 380
Registriert: 09 Mai 2014, 15:59
Wohnort: Kaiserslautern
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Im Forum zu viel Fotos von grossen Geschäften

Beitrag von Jupiter344 »

Ich frage mich auch, warum gerade in diesem Forum auf einmal so viel Intoleranz gegenüber dem großen Geschäft aufgebracht wird. Es gibt genügend Leute hier, die diese Bilder toll finden. Ich selbst interessiere mich auch eher für den Prozess des Ausscheidens als für das Endprodukt, aber die ein oder andere Wurst sehe ich auch gerne. Und dann noch gegen die Leute zu schießen, die sich gerne mal in die Hose machen und die als "nicht normal" und "kleine Kinder" zu bezeichnen, finde ich auch nicht ok. Ich glaube, auch ihr seid in gewisser Hinsicht nicht normal, oder? Nur weil euch das kleine Geschäft mehr interessiert, braucht ihr nicht hier rumzustänkern und euch aufzuführen als wärt ihr das Maß aller Dinge. Dann schaut euch die Bilder des großen Geschäfts halt nicht an. Dafür gibt es eigene Kategorien, die ihr ja dann nicht anklicken müsst. Schon irgendwie komisch, wenn jetzt schon innerhalb dieses Fetischs starke Intoleranzen auftreten. Kommt einem ja echt manchmal so vor als wäre man unter kleinen Kindern. ;)

sven42
Beiträge: 235
Registriert: 14 Mai 2014, 20:00
Geschlecht:

Re: Im Forum zu viel Fotos von grossen Geschäften

Beitrag von sven42 »

Ich würde gerne mehr Bilder und am liebsten Videos von der Entstehung sehen , als vom Endprodukt. Jeder so wie es ihm gefällt :)

Antworten