Hallo

Hier können sich neue Mitglieder vorstellen
the ghost
Beiträge: 1540
Registriert: 21 Apr 2014, 21:45
Wohnort: Düsseldorf

Re: Hallo

Beitragvon the ghost » 28 Jan 2018, 21:40

Von Fake würde ich nicht direkt reden - aber so schnell fällt man auf, wenn man Fotos aus dem Internet klaut und als seine eigenen einstellt. :cry:

Der zu Gutenberg und die Schwan hatten auch nicht geglaubt, ihre Plagiate würden jemals auffliegen. Aber dann wurde plötzlich das Internet erfunden... :idea:
Geschlecht: m Wohnort: Düsseldorf
überzeugter Steh- und Wildpinkler

Jupiter344
Beiträge: 351
Registriert: 09 Mai 2014, 15:59
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Re: Hallo

Beitragvon Jupiter344 » 10 Feb 2018, 12:11

Sabrina94 hat geschrieben:Wenn du genau liest ChrischkoLP habe ich nur mit der Gegenfrage geantwortet, ob es nicht sein könnte das dieser Versicherungsblog ein Foto von mir genommen hat? Und, könnte? Antwort: Ja klar, könnte das sein. Irgendwer ist da schließlich drauf auf dem Bild.


Ja, mit Sicherheit hat der Blog ausgerechnet ein Urlaubsfoto von DIR verwendet. Von wem auch sonst? Gibt ja nur 7 Milliarden Menschen auf dieser Welt.

Sabrina94 hat geschrieben:Ob es auch so ist, dass ich das bin habe ich garnicht gesagt. Das bleibt alles vollkommen eurer Interpretation überlassen. Wenn du nicht glaubst das ich das bin. Alles klar, dann ist das so. Habe ich kein Problem mit.


Na klar hast du das gesagt. Du schreibst, dass das Foto zeigt, wo die Würste herkommen. Tut es aber mit 99,999%iger Wahrscheinlichkeit nicht.

Sabrina94 hat geschrieben:Desweiteren habe ich darauf hingewiesen das Fotos auf holländischen Webseiten nicht zwangsläufig in NL aufgenommen wurden müssen. Da wirst du mir doch wahrscheinlich auch zu stimmen. Also, warum meckerst du mich an?

Ob ich Fake bin? Ich bin einfach eine Person die sich mit dem Nickname Sabrina94 hier angemeldet hat und im Bereich "erfundene Geschichten" postet. Was dagegen? ChrischkoLP ist doch wahrscheinlich auch nicht der Name der in deiner Geburtsurkunde steht. Bist du also Fake? Weiß ich nicht. Vielleicht, vielleicht auch nicht. Zumindest habe ich kein Problem mit dir und diese Unvoreingenommenheit erwarte ich dann auch ebenfalls.


Sicherlich heißt er genauso wenig ChrischkoLP wie ich Jupiter344 heiße und du Sabrina94. Das ist eben das Internet. Man gibt sich Nicknamen. Aber das war ja nicht Kern des Streitthemas. Doof ist es, wenn Leute behaupten, jemand zu sein, der sie nicht sind. Und das auf dem Foto bist garantiert nicht du. Und du hast dich sicherlich auch nicht angemeldet, weil du wissen wolltest, ob andere Leute auch mal beim Joggen müssen und du dabei "zufällig" auf dieses Board gestoßen bist. Du kennst es doch von deiner angeblich besten Freundin Caro. Du widersprichst dir ständig selbst. Sehr glaubwürdig. ;)

Benutzeravatar
Sabrina94
Beiträge: 23
Registriert: 11 Jan 2018, 18:13

Re: Hallo

Beitragvon Sabrina94 » 14 Feb 2018, 19:14

Danke Jupiter :lol:

Und du hast es immer noch nicht verstanden, wenn du so einen langen Text bemühst. :lol: Jetzt weiß ich Bescheid :lol:

Lies dir doch einfach mal alles richtig durch was ich geschrieben habe und du wirst merken das ich deine Erklärungen garnicht gebraucht habe. ;)

Das faszinierendste an dieser Diskussion finde ich allerdings, wie viel Engstirnigkeit und Spießigkeit in einem Forum mit dem Namen "klogeschichten.net" herrschen kann.

Werdet doch einfach mal locker. Aber wenn jemand meine Anwesenheit in diesem straighten Forum nicht ertragen kann, verspreche ich meinen Account zu löschen. Ihr müssts mir nur sagen.

ladyfartfan
Beiträge: 127
Registriert: 11 Mär 2017, 21:51
Wohnort: österreich

Re: Hallo

Beitragvon ladyfartfan » 14 Feb 2018, 21:53

hi sabrina,

ich finde es geht nur darum, ob du eine frau bist, oder ein armer, kranker mann, der sich hinter einem frauennamen verbirgt.....sollte dies der fall sein, dann wäre es sicher besser, wenn du deinen account löschen würdest....solltest aber eine frau mit blühender fantasie sein-dann schreib doch weiter ;-)

Benutzeravatar
Sabrina94
Beiträge: 23
Registriert: 11 Jan 2018, 18:13

Re: Hallo

Beitragvon Sabrina94 » 15 Feb 2018, 15:31

Hi ladyfartfan

Und, was wäre so schlimm daran wenn ich ein Mann mit blühender Fantasie wäre? Meine Geschichten wären genauso ausgedacht. Das man dann schon jemanden gleich als krank bezeichnet finde ich schon traurig. Gerade hier in dem Forum ist eigentlich der Ort an dem man etwas aufgeschlossener sein könnte. Dein Nickname ist z.B. auch geschlechtsneutral. Für wen das so wichtig ist der sollte vor seiner eigenen Tür anfangen zu kehren. Bist du jetzt ein Mann oder eine Frau die auf Frauenfürze steht? Das ist für mich nicht ersichtlich. Bist du deswegen eine kranke Person? Laut deiner eigenen Auffassung leider schon. Für mich allerdings nicht. Ein ladyfartfan ist doch eigentlich hier genau richtig. Oder sollte es zumindest sein. Ist eine Person die sich den Nickname ladyfartfan gibt eine kranke Person? Für viele Leute vielleicht schon. Aber diese sollten eigentlich nicht hier im Forum sein. Hier sollten eigentlich wir uns untereinander unterhalten können über unser Thema. Wirklich schade und paradox das sich einige User hier selber für krank halten. So wird unser Fetisch niemals gesellschaftlich akzeptiert.

Und ich verstehe immer noch nicht was daran so schlimm ist ausgedachte Geschichten im Bereich "Erfundene Geschichten" zu posten.

ladyfartfan
Beiträge: 127
Registriert: 11 Mär 2017, 21:51
Wohnort: österreich

Re: Hallo

Beitragvon ladyfartfan » 15 Feb 2018, 15:40

hi sabrina,

du hast recht-mein name mag geschlechtsneutral sein-aber ich bin ein mann und behaupte nicht, eine frau zu sein.....und wenn du ein mann bist und behauptest, eine frau zu sein, dann ist das für mich einfach nicht normal.....das fängt schon bei den geschichten an-wenn eine frau eine wahre begebenheit, oder auch nur eine ausgedachte geschichte schreibt, ist das für mich anders, als wenn ein mann das gleiche macht....meine vorliebe für dieses thema ist einfach geschlechtsbezogen-ich werde niemals freiwillig eine kackgeschichte von einem mann lesen-warum nicht-ganz einfach-weil es mich in keinster weise interessiert-es stößt mich ab....und von daher spielt es für mich eben eine rolle, wer sich hinter der geschichte verbirgt...
aber vielleicht kannst mir ja erklären, was einen mann dazu veranlasst, sich hinter einem frauennamen zu verbergen.....

clairedumont
Beiträge: 75
Registriert: 04 Jun 2017, 12:35

Re: Hallo

Beitragvon clairedumont » 15 Feb 2018, 16:11

Zu dem was ladyfartfan geschrieben hat:Es würde mich auch interessieren,was einen Mann dazu veranlasst,sich hinter einem Frauennamen zu verbergen!!!
Aber dazu müsste ich erstmal wissen,ob du tatsächlich ein Mann oder doch eine Frau bist.
LG
Claire
P.S.Gerne auch Kommentare :D

Benutzeravatar
Sabrina94
Beiträge: 23
Registriert: 11 Jan 2018, 18:13

Re: Hallo

Beitragvon Sabrina94 » 15 Feb 2018, 16:43

Das kann ich dir nicht erklären. Du bist da näher dran.

So und jetzt nochmal für alle. Jeglicher Vorwurf ist von euch selber konstruiert und existiert nur in euren Gedanken. Ich habe nie etwas behauptet, aber einige hier haben viel interpretiert. Wenn es für euch so wichtig ist.

Ich bin eine Frau. Okay, dass werden jetzt eh einige wieder anzweifeln, aber ich schreibe jetzt nicht extra das ich ein Mann wäre nur damit einige sich in ihrer Fanatsie bestätigt fühlen. Sorry, ihr wollt ja nicht angelogen werden. Also, ich bin leider eine Frau. Ich heiße aber weder Sabrina noch ist das Foto in meinem Profil ein Foto von mir. Es könnte an der Nordsee aufgenommen worden sein, Bruno. Vielleicht auch in Kroatien oder sonstwo. Weiss ich nicht, stammt aus dem Internet. Ich habe allerdings auch nie aktiv was anderes behauptet oder grundsätzlich abgestritten nicht die Person zu sein die ihr denkt die ich vorgebe zu sein. Da bin ich hier ehrlicher als 99.9% der User. Auch ehrlicher als Jupiter oder ladyfartfan z.b. Tut mir leid Jungs oder Mädels. Bei euch weiß man auch nix genaueres als bei mir. Auch Bruno könnte ja eine Frau sein die sich hinter einem Männernamen verbirgt. Keiner weiß es! Bei mir wisst ihr es aber, also hört auf mir Unehrlichkeit vorzuhalten.

Jetzt kommt's. Ich bin nicht die gleiche Person wie Caro94 und ich kenne sie noch nicht einmal. Kompliment Hanno, du bist einer der wenigen die hier mal locker bleiben und nicht so engstirnig sind. Genau wie du es sagst haben die Geschichten von Caro kein Copyright. Ich dachte es wäre nach der Fakeaffäre vielleicht mal eine gute, lustige Idee die Storys mal aus der anderen Perspektive wiederzugeben. Vor der Carofakeaffäre hätten sich wahrscheinlich einige hier nur zu gerne einen auf die Storys runtergeholt. Ich glaube gerade die die hier am lautesten schreien hätten eine Sabrina 94 nur zu gerne hier im Forum gehabt. Ich hielt das für eine kreative Idee die Geschichten einfach mal andersrum zu Posten. Und damit niemand sich verarscht fühlt habe ich das auch extra im Bereich für erfundene Geschichten getan. Wusste nicht das das hier soviel für Aufruhr sorgt. Vielleicht könnte man das auch mal bisschen mit Humor sehen und sich generell den Stock ausm Arsch ziehen.

Noch weitere Fragen?

mike.80993
Beiträge: 585
Registriert: 01 Jul 2015, 13:52

Re: Hallo

Beitragvon mike.80993 » 15 Feb 2018, 17:04

Geschätzte Sabrina94,

laß gut sein. Man kann es nie allen recht machen, warum versuchen. Ich habe schon an anderer Stelle mich gegen die in den vergangenen Wochen gehäuft stattfindenden Hexenjagdten geäußert. Schämt Euch, Ihr Fakel-Träger!

Ich habe alle Geschichten hier nur zu gerne gelesen. Auch die von Caro, wie die von Sabrina. Und ja, ich fand und finde gerade letztere kreativ. Und dafür ist es gut für mich.

Und jetzt hört auf damit euch zu zerfleischen! Wir hier sind die wenigen, die offen mit Themen umzugehen wissen und sich trauen, als die Masse da draußen in der oft so verfahrenen Realität. Lassen wir uns doch bitte nicht infizieren von zu leicht gekränktem Stolz. Wir sitzen hier doch alle zusammen in einem kleinen Boot. Niemand will hier irgendjemanden schaden. Fangt bitte nicht damit an. Es wäre nicht das erste Forum, in dem dieser Virus auf diese Art angefangen hat, bis es tot war. Ja, es wäre schade um viele und vieles hier.

Nennt mich sentimental. Nennt mich naiv. Aber hier haben wir die Chance auf Frieden. Dort draußen dauert's wird's noch um einiges länger dauern.

Jetzt habt Euch lieb! Schluckt Ärger runter, der Euch auf der Zunge oder der Tastatur liegt und laßt's halt einfach mal auch wieder gut sein. Bitte.

Gehabt Euch Wohl.

Euer Mike

ladyfartfan
Beiträge: 127
Registriert: 11 Mär 2017, 21:51
Wohnort: österreich

Re: Hallo

Beitragvon ladyfartfan » 15 Feb 2018, 19:16

hi sabrina,

du bist ehrlicher als ich-das solltest mir aber erklären.....
und wenn nicht-auch egal-ich habe nur gesagt, dass männer, die sich hinter einem frauennick verbergen, nicht normal sind-da du aber behauptest, eine frau zu sein, bzw da du ja eine bist, bräuchtest dich eigentlich nicht angegriffen fühlen.....daher wären deine langen erklärungen eigentlich überflüssig-oder :-/.....aber wie auch immer-ich verabschiede mich aus der diskussion und wünsche euch allen noch einen schönen abend :-)


Zurück zu „Neue Member“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast